Ansicht des Hochhauses

Hochhaus Ahstraße, Gelsenkirchen

Mieterausbau

Das „Hamburg-Mannheimer-Hochhaus“ in Gelsenkirchen wurde komplett umgebaut und an die Anforderungen der heutigen Zeit angepasst.
Auf 14 Etagen haben wir Büro- und Verwaltungsbereiche neu geplant (und gebaut. Dazu gehörten neue Besprechungsräume und Servicebereiche, außerdem die Erneuerung sämtlicher Oberflächen.
Da das Gebäude aus dem Jahr 1972 stammt, war eine umfangreiche Sanierung und teilweise Erneuerung der Gebäudetechnik bis in alle drei Untergeschossen vonnöten. Dies betraf die Elektrotechnik inklusive Notstromversorgungsanlage, Beleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung, Lüftungsanlagen und Sanitärinstallation. Auch der Brandschutz wurde durch die Schaffung neuer Brandabschnitte und Rettungswege angepasst.
Wir haben dieses Projekt in den Leistungsphasen 1-8 betreut.